Angebote zu "Note" (48 Treffer)

Liebeskind Geldbörse - Round Love Note Sabia - ...
Aktuell
55,92 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Liebeskind Portemonnaie dunkelbraun für Damen wurde aus Rindsleder gefertigt und besitzt eine ausklappbare Vorderseite mit Druckknopf. Dank Innenraum mit Scheinfach und zahlreichen Kartenfächern, ist genug Platz für Geldscheine, Kreditkarten und Rechnungen. Rückseitig sind zwei Münzfächer mit Rundum Reißverschluss angebracht. Material: 100% Rindsleder Farbe: Dunkelbraun Maße: Geldbörse: 10 x 11 x 2 cm

Anbieter: Ella Juwelen
Stand: 14.10.2019
Zum Angebot
Radley London Arlington Court Medium Flapover P...
85,00 € *
zzgl. 8,50 € Versand

Meet the must-have accessory of the season. The Arlington Court purse is a timeless addition to your collection, crafted from premium leather with a faux lizard finish that adds a textured lift to its jet black colouring. Inside, there’s more than enough room for stowing away multiple cards and crisp notes and yet it’s all contained within a compact, palm-sized figure. It’s a way to add instant yet subtle polish to any outfit, so much so that you won’t want to conceal it within the confines of your handbag, Texture – one of the most effective ways to add richness and build intrigue to your look. Achieve it through mock snakeskin and faux crocodile print, like Arlington Court shows.

Anbieter: Radley London
Stand: 12.10.2019
Zum Angebot
Liebeskind Geldbörse - Round Love Note Sabia - ...
Topseller
55,92 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Liebeskind Portemonnaie schwarz für Damen wurde aus Rindsleder gefertigt und besitzt eine ausklappbare Vorderseite mit Druckknopf. Dank Innenraum mit Scheinfach und zahlreichen Kartenfächern, ist genug Platz für Geldscheine, Kreditkarten und Rechnungen. Rückseitig sind zwei Münzfächer mit Rundum Reißverschluss angebracht. Material: 100% Rindsleder Farbe: Schwarz Maße: Geldbörse: 10 x 11 x 2 cm

Anbieter: Ella Juwelen
Stand: 14.10.2019
Zum Angebot
Optimierung der Asset Allokation unter Anwendun...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,3, Wissenschaftliche Hochschule Lahr, 153 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Darstellung und detaillierte Anwendung des Black-Litterman-Modells anhand eines beispielhaften Portfolios. Dazu wird grundlegend auf das Thema Portfoliomanagement sowie das Black-Litterman-Modell als quantitativer Portfolio-Steuerungsansatz theoretisch und praktisch eingegangen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Liebeskind Geldbörse - Round Love Note Slam - T...
Unser Tipp
71,92 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Liebeskind Portemonnaie dunkelbraun für Damen wurde aus genarbtem Rindsleder gefertigt und ist mit einem Hauptfach mit Überschlag und Druckknopf ausgestattet. Dank Innenraum mit diversen Scheinfächern und Kartenfächern sowie einem Münzfach mit Reißverschluss, ist genug Platz zur Verfügung. Die Vorderseite, mit gepolsterten Rippen, ziert eine Logoprägung. Material: 100% Rindsleder Farbe: dark brown Maße: Geldbörse: 10,5 x 18,5 x 1,8; cm

Anbieter: Ella Juwelen
Stand: 14.10.2019
Zum Angebot
Auswirkungen der Niedrigzinsphase auf Banken un...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 2,0, Hamburger Fern-Hochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Konkret werden zuerst sämtliche für das Thema relevanten Sachverhalte und Grundlagen erläutert, um ein Grundgerüst für die anschließende Ausarbeitung der Thematik zu schaffen. Danach werden die wichtigsten Gründe für die Wirtschafts- und Zinsentwicklung vor allem seit Beginn der Finanzkrise 2008/09 und die daraus resultierenden Maßnahmen der Europäischen Zentralbank wiedergegeben. Vergangene Entwicklungen werden aufgezeigt und Ursachen dafür abgeleitet. Hauptteil der Arbeit ist die Ausarbeitung der verschiedenen Auswirkungen der Niedrigzinsphase auf die jeweiligen Markteilnehmer, wobei im Speziellen auf die Auswirkungen auf Banken und deren Kunden eingegangen wird. Mittels mehrerer vorhandener, wissenschaftlicher Werke wird versucht, einen Überblick über die wesentlichen Schlussfolgerungen und Auswirkungen zu geben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Liebeskind Geldbörse - Round Love Note Metallic...
Highlight
79,92 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Liebeskind Portemonnaie für Damen wurde aus genarbtem Rindsleder in Silber Metallic gefertigt und ist mit einem Hauptfach mit Überschlag und Druckknopf ausgestattet. Dank Innenraum mit diversen Scheinfächern und Kartenfächern sowie einem Münzfach mit Reißverschluss, ist genug Platz zur Verfügung. Die Vorderseite, mit gepolsterten Rippen, ziert eine Logoprägung. Material: 100% Rindsleder Farbe: warm silver Maße: Geldbörse: 10,5 x 18,5 x 1,8; cm

Anbieter: Ella Juwelen
Stand: 14.10.2019
Zum Angebot
Die Auswirkungen der Niedrigzinspolitik auf Deu...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,0, Frankfurt School of Finance & Management, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Seminararbeit werden die Auswirkungen der derzeitigen Niedrigzinspolitik auf Deutschlands Banken, insbesondere auf Genossenschaftsbanken und Sparkassen, Großbanken sowie Direktbanken beleuchtet. Am Ende der Ausarbeitung wird ein Blick in die Zukunft gewagt. Den Anfang dieser Entwicklung markiert der Beginn der Finanzkrise im Jahr 2007, in Folge dessen eine expansive Geldpolitik mit der Zielsetzung eingeführt wurde, die Belastungen dieser Krise für die Finanz- und Realwirtschaft möglichst klein zu halten. Diese Entwicklung, welche in dieser Intensität von den wenigsten Experten erwartet wurde, stellt Deutschlands Banken vor enorme Herausforderungen. Bewährte Geschäftsmodelle von Banken funktionieren plötzlich nicht mehr und erprobte Theorien wie etwa die, dass ein risikoloser Zins existiert, müssen in Frage gestellt werden. ´´Vergiss die Bank! Der Nullzins lässt uns keine Wahl. Wir müssen uns selbst um unser Geld kümmern´´ schreibt ein großes deutsches Wirtschaftsmagazin zu der Thematik. Viele Banken, Bankkunden und Bankmitarbeiter sind aufgrund solcher Schlagzeilen verunsichert. Ist beziehungsweise wird die o. g. These, die meiner Meinung nach suggerieren soll, dass Banken heutzutage für Geldanlagen nicht mehr benötigt werden, Realität?

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Liebeskind Geldbörse - Round Love Note Slam - T...
Highlight
71,92 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Liebeskind Portemonnaie schwarz für Damen wurde aus genarbtem Rindsleder gefertigt und ist mit einem Hauptfach mit Überschlag und Druckknopf ausgestattet. Dank Innenraum mit diversen Scheinfächern und Kartenfächern sowie einem Münzfach mit Reißverschluss, ist genug Platz zur Verfügung. Die Vorderseite, mit gepolsterten Rippen, ziert eine Logoprägung. Material: 100% Rindsleder Farbe: black Maße: Geldbörse: 10,5 x 18,5 x 1,8; cm

Anbieter: Ella Juwelen
Stand: 14.10.2019
Zum Angebot
Arten von Investmentfonds
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: bestanden, Fachhochschule Oldenburg/Ostfriesland/Wilhelmshaven; Standort Wilhelmshaven, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit den letzten Jahren hat sich das Anlegerverhalten in Deutschland nachhaltig gewandelt. Das Volumen der traditionellen Spareinlagen, Festgelder und Sparbriefe nahmen ab. Die Gelder wurden vermehrt in Aktien, Rentenpapiere und Investmentfonds angelegt. Auslöser waren unter anderem auch die Werbewirksamkeit der Aktienemissionen großer Unternehmen, die bei vielen Anlegern das Interesse an Aktien erst weckte. Allen voran die Einführung der Telekom-Aktie im Herbst 1996. Wohin diese Entwicklung führte, zeigte das Zerplatzen der sog. ´´Hi-Tech-Blase´´. Viele unerfahrende und auch erfahrende Anleger erlitten hohe Kursverluste. Nicht nur das Geld, sondern auch vor allem auch das Vertrauen in die Kapitalmärkte ging verloren. Doch gerade die jetzige Phase könnte ein guter Zeitpunkt sein, den Einstieg im Bereich der Beteiligungswerte wieder zu wagen. Die Stimmung ist so schlecht, durch die momentane Rezession, dass inzwischen das Interesse an Aktien sehr niedrig ist, und somit kommt es auch vor, dass es Aktien gibt, die, gemessen an dem Unternehmen selbst, unterbewertet sind. Doch für den privaten Anleger gestaltet es sich häufig schwierig, diese Werte zu analysieren, da ihm oft die Zeit und/oder das nötige Fachwissen fehlt. Eine Alternative ist ein Engagement in Investmentfonds. Für den Anleger wiederum stellt sich die Frage, in welchen Fonds er investieren soll. Es existieren mittlerweile über 7.700 Investmentfonds auf dem deutschen Kapitalmarkt. Doch lässt sich durch eine Kategorisierung der Fonds ein recht guter Überblick verschaffen. Genau diese Kategorisierung wird im Folgenden erarbeitet werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Liebeskind Geldbörse - Round Love Note Sabia - ...
Bestseller
55,92 € *
ggf. zzgl. Versand

Weiches genarbtes Rindsleder, eine ausklappbare Vorderseite mit Druckknopf und ein Innenraum mit zahlreichen Schein- und Kartenfächern sorgen für einen hohen Wiedererkennungswert. Die kleine Geldbörse ist ein luxuriöses Schmuckstück für Ihre Handtasche. Material: 100% Rindsleder Farbe: Beige Maße: Geldbörse: 10 x 11 x 2 cm

Anbieter: Ella Juwelen
Stand: 14.10.2019
Zum Angebot
Carry Trades - Reines Arbitrageinstrument oder ...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,3, Universität Bayreuth, 36 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: ´´Zeitbombe am Kapitalmarkt´´ - ´´Carry Trades - a tsunami in the making´´. Dies sind Artikelüber-schriften renommierter Wirtschaftszeitungen. Viele Marktakteure scheinen derzeit eine Bedrohung im vermeintlichen Arbitrageinstrument des Carry Trades zu sehen. Kurz gesagt, entsteht ein (Devisen-) Carry Trade, wenn man in einem Land Geld billig leiht und es in einem anderen Land bei hoher Rendite investiert. Dieses Vorgehen hat 1998 unzählige Markt-akteure überrascht, als enorme Summen, welche Hedge Fonds und andere Akteure sich aus Japan geliehen haben, zurückgezahlt werden mussten und Aktien- sowie Devisenmärkte einbrachen. Derzeit befinden wir uns wieder in einer Krise (Subprime Krise), ausgelöst durch nicht zurückge-zahlte Kredite im amerikanischen Immobilienmarkt. Die Empfindlichkeit des Finanzmarktes scheint nun wieder ins Bewusstsein vielen Akteuren gerückt zu sein und sie erinnern sich an 1998 zurück, als sie viel Geld mit Carry Trades verloren haben. Ziel dieser Arbeit ist, einerseits einen detailierten Blick auf Risiken zu richten, die Carry Trader tragen und andererseits auf die Risiken, denen Volkswirtschaften dadurch ausgesetzt sind. Für ein besseres Verständnis wird in Kapital zwei die theoretische Funktionsweise der Devisenmärkte kurz anhand von Beispielen dargelegt. In Kapitel drei wird die Strategie des Carry Trades erst sys-tematisch erläutert und danach ein Beispiel einer real durchgeführten Transaktion der Deutschen Bank aufgezeigt. Kapitel vier analysiert mögliche Auswirkungen auf die Finanzmarktstabilität durch solche Taktiken. In Kapitel fünf werden wichtige Risikoeinflussfaktoren zusammengetragen, die einen Hinweis auf gefährliche Ausmaße von Carry Trades geben können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Liebeskind Geldbörse - Round Love Note Slam - T...
Highlight
71,92 € *
ggf. zzgl. Versand

Weiches genarbtes Rindsleder, ein Hauptfach mit Überschlag und Druckknopf und einen Innenraum mit diversen Schein- und Kartenfächern sowie Münzfach mit Reißverschluss machen diese Liebeskind Geldbörse zu einem stilvollen und gleichermaßen praktischen Accessoire. Verstauen Sie die große Geldbörse in Ihrem Shopper. Material: 100% Rindsleder Farbe: Beige Maße: Geldbörse: 10;5 x 18;5 x 1;8

Anbieter: Ella Juwelen
Stand: 14.10.2019
Zum Angebot
Lifestyle of Health and Sustainability: LOHAS. ...
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,7, Frankfurt School of Finance & Management, Veranstaltung: Management Studiengang, Sprache: Deutsch, Abstract: ´´Lassen Sie Ihr Geld für sich arbeiten!´´ So oder so ähnlich fordern manche Banken ihre Kunden auf, Geld bei ihnen anzulegen. Man stelle sich nun vor, der so aufgeforderte Kunde würde daraufhin fragen: ´´Wie arbeitet mein Geld denn?´´ Was und wie würde der Berater wohl antworten? Zugegeben, ein solcher Kundendialog ist sicher nicht der Normalfall, aber er verdeutlicht die Problemstellung dieser Arbeit. Es gibt nämlich solche Kunden, die nach dem genauen Hintergrund ihrer Geldanlage fragen. Eine solche Kundengruppe sind auch die hier behandelten Menschen, die dem Lifestyle of Health and Sustainability (LOHAS) folgen. Wie der Name schon sagt, spielt das Schlagwort Nachhaltigkeit in diesem Zusammenhang eine herausragende Rolle. Daher werden wir uns zunächst mit diesem Themenkomplex beschäftigen und nach der Bedeutung für die LOHAS-Kundengruppe fragen. Darüber hinaus werden wir das sozial-ökologische Bankenwesen und die neuesten Trends im Bereich der Kommunikationskanäle näher in den Blick nehmen. In einem weiteren Schritt werden diese Betrachtungen durch die Ergebnisse einer von uns durchgeführten empirischen Erhebung überprüft und angereichert. In diesem Bereich legen wir besonderen Wert auf den Inhalt und die Art und Weise eines Dialogs mit der LOHAS-Kundengruppe. Abschließend werden wir aus den gewonnenen Erkenntnissen Handlungsempfehlungen für ein sozial-ökologisches Spezialinstitut ableiten, die die Hauptcharakteristika eines am LOHAS ausgerichteten Kundendialogkonzepts verdeutlichen und ein Anwendungsbeispiel enthalten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Leather Wallet (Galaxy Note 9)
Beliebt
29,04 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Dieses Cover ist ein wahrer Blickfang: Gut geschützt erinnert das Galaxy Note9 an eine luxuriöse Brieftasche aus echtem Leder. Das Leder gibt dem Cover eine natürliche Textur und ist nicht nur robust, sondern sieht dazu noch edel aus.

Anbieter: GALAXUS
Stand: 14.10.2019
Zum Angebot
Die Bad Bank. Ein Mittel zur Bewältigung der Fi...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,3, Hochschule Mainz, Sprache: Deutsch, Abstract: Die weltweite Finanz-, Banken- und Wirtschaftskrise wurde im Jahr 2007 durch die Subprime-Krise in den USA ausgelöst. Die Folgen für die Realwirtschaft sind bis heute in vielfältiger Weise spürbar: Preisverfall an den Märkten, Verschlechterung der Finanzierungsbedingungen, Zunahme der Insolvenzen und Rezession. Aufgrund der zunehmenden Unsicherheit an den Finanzmärkten verschoben sogar einige Unternehmen bereits von langer Hand geplante Börsengänge, wie z.B. die Deutsche Bahn AG. Einen vorläufigen Höhepunkt erreichte die Krise im September 2008 mit der Insolvenz von Lehmann Brothers. Kurze Zeit später folgten Insolvenzen von General Motors, Chrysler und weiteren Banken in Amerika. Infolge der Insolvenzen und durch die globale Vernetzung von Banken, Versicherungen, Unternehmen und anderen Finanzinstitutionen erreichte die Krise Europa und es drohte ein weltweiter Kollaps und Zusammenbruch der Weltwirtschaft. Die Regierungen und Notenbanken der betroffenen Länder griffen zu Beginn der Krise nur fallweise ein, mussten aber im Verlauf der Krise erkennen, dass nur ein ganzheitliches Konzept zur Bekämpfung der Krise den gewünschten Erfolg bringen wird. Dabei orientierten sie sich an Maßnahmen, die schon in der Vergangenheit bei Finanzkrisen in anderen Staaten, z.B. in Japan 1989 oder in Schweden 1992 , angewandt worden sind. Zu den Elementen der Rettungspakete gehören neben weitreichenden Garantieübernahmen durch den Staat, Lockerungen bilanzieller Vorschriften, direkten Beteiligungen des Staates an Unternehmen und Banken auch die Einführung sog. Bad Banks. Die Einführung der Bad Banks führte hierzulande zu einer langen und breiten Diskussion in der Öffentlichkeit und der Politik. Letzten Endes entschied man sich aber durch die Verabschiedung des Gesetzes zur Fortentwicklung der Finanzmarkstabilisierung im Juli 2009 für die Möglichkeit der Gründung und Einrichtung von Bad Banks für Banken und Unternehmen. In der vorliegenden Arbeit soll das Modell, die gesetzlichen Grundlagen und die verschiedenen Ausprägungen der Bad Bank dargestellt werden. Schwerpunkte liegen hier besonders auf den Gründen und der Notwendigkeit für die Einrichtung, den Zielen und den Alternativen zur Bad Bank. Im Verlauf der Arbeit soll kritisch das Für und Wider der Bad Bank erörtert werden. Aufgabe der vorliegenden Arbeit ist es zu zeigen, ob die Bad Bank als Teil der Maßnahmen zur Bekämpfung der weltweiten Krise beitragen kann oder nicht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Leather Wallet (Galaxy Note 9)
Empfehlung
28,85 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Dieses Cover ist ein wahrer Blickfang: Gut geschützt erinnert das Galaxy Note9 an eine luxuriöse Brieftasche aus echtem Leder. Das Leder gibt dem Cover eine natürliche Textur und ist nicht nur robust, sondern sieht dazu noch edel aus.

Anbieter: GALAXUS
Stand: 14.10.2019
Zum Angebot
Verbot versicherungsfremder Geschäfte - Wie ´´f...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,3, Ludwig-Maximilians-Universität München (Betriebswirtschaftliche Risikoforschung und Versicherungswirtschaft), Veranstaltung: Seminar: Banken und Versicherungen in regulierten Märkten, Sprache: Deutsch, Abstract: Der nach der Deregulierung der nationalen Versicherungsmärkte durch die Dritte Richtlinie Schadenversicherung vom 18. Juni 1992 einsetzende scharfe Prämienwettbewerb,1 steigende Schadenaufwendungen, veränderte Kundennachfrage und ungünstige Konjunkturdaten kennzeichneten die Rahmenbedingungen der Versicherungswirtschaft in der Vergangenheit.2 In diesem Umfeld konzentrieren sich die Versicherungsunternehmen (VU) verstärkt auf das Schadenmanagement und die Kundenbindung.3 Angetrieben durch den steigenden Wettbewerbsdruck, unterstützt durch eine sich rasch entwickelnde Informationstechnologie, integrieren Versicherer neue Formen der Assistanceleistungen und des aktiven Schadenmanagements. Ziel dieser Arbeit ist es, die Auswirkungen des Verbots versicherungsfremder Geschäfte für das Schadenmanagement und die Assistanceleistungen in der Praxis zu beschreiben. Dafür sollen folgende Fragestellungen im Mittelpunkt der Arbeit stehen. · Was sind versicherungsfremde Geschäfte und wie lassen sie sich von Versicherungsgeschäften eindeutig abgrenzen? · Welche gesetzliche Rahmenbedingungen gibt es und welche Rolle spielt die Versicherungsaufsicht? · Was versteht man unter Schadenmanagement und Assistanceleistungen, in welchem Grade sind sie Versicherungsgeschäfte oder versicherungsfremde Geschäfte? · Durch welche Fälle aus der Wirtschaft lassen sich die theoretischen Darlegungen veranschaulichen und die Problematik verdeutlichen? Im Rahmen dieser Arbeit muss auf weitere Fragen zu versicherungsfremden Geschäften verzichtet werden, so z.B. Vereinbarkeit des Verbots mit höherrangigem Recht, weitere praktische Auswirkungen des Verbote

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Leather Wallet (Galaxy Note 9)
Top-Produkt
26,24 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Dieses Cover ist ein wahrer Blickfang: Gut geschützt erinnert das Galaxy Note9 an eine luxuriöse Brieftasche aus echtem Leder. Das Leder gibt dem Cover eine natürliche Textur und ist nicht nur robust, sondern sieht dazu noch edel aus.

Anbieter: GALAXUS
Stand: 14.10.2019
Zum Angebot